FabLab Dresden

Im Jahr 2013 gestartet, findet sich das Dresdner FabLab heute im #Rosenwerk. Zusammen mit Projekten wie Werk.Stadt.Laden bietet die offene Werkstatt Zugang zu Technik (Holz, Laser, 3D, Siebdruck) und Wissen (Kurse).

Wir unterstützen das Projekt technisch und personell. Wir sind Mitglied im Konglomerat e.V., Betreuen die FabLabDD Webseite sowie das FabLab Projekt. Schwerpunkt des Engagement sind 3D-Druckkurse für Privatpersonen, auch zusammen mit den Volkshochschulen Dresden und Meissen sowie Kinder- und Jugend (Zusammen mit dem Medienkulturzentrum Dresden).

Ein weiterer Bereich ist die Organisation von Messeauftritten und die Zusammenarbeit über Stadtgrenzen hinaus. Highlight bei den Messen: die Organisation eines Gemeinschaftsstandes der „Makerszene Sachsen“ auf der Modell-Hobby-Spiel 2015, in Zusammenarbeit mit der Messe Leipizg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.